Archiv

Feuerwehr wünscht sich Allrad-Fahrzeug Gemeinden haben Finanzsorgen

Feuerwehr wünscht sich Allrad-Fahrzeug Gemeinden haben Finanzsorgen

Feuerwehr wünscht sich Allrad-Fahrzeug Gemeinden haben Finanzsorgen

Großes Ringen um die Kosten Eddelak (hb) „Welchen Standard beim Brandschutz und bei der technischen Hilfeleistung wollen und können wir uns in Zukunft noch leisten?” Diese …
weiter ...

“Werkstatt in Flammen”

“Werkstatt in Flammen”

“Werkstatt in Flammen”

Eddelaker Feuerwehr besteht Leistungsprüfung Eddelak (ard) Die Freiwillige Feuerwehr Eddelak hat mit gutem Ergebnis die Prüfung zum „Silberschild” bestanden (wir berichteten). Zur Leistungsbewertung waren Helmut Pusch (Amtswehrführer …
weiter ...

Die Lösch- und Rettungsaufgaben wurden hervorragend gemeistert

Die Lösch- und Rettungsaufgaben wurden hervorragend gemeistert

Die Lösch- und Rettungsaufgaben wurden hervorragend gemeistert

Silberschild für die Eddelaker Feuerwehr Eddelak (ard) „Ihr habt die Übung mit den verschiedenen Aufgaben hervorragend gemeistert. Das Gerätehaus ist in einem ausgezeichneten Zustand und die …
weiter ...

120 000 Mark Schaden beim Brand eines Einfamilienhauses in Eddelak

120 000 Mark Schaden beim Brand eines Einfamilienhauses in Eddelak

120 000 Mark Schaden beim Brand eines Einfamilienhauses in Eddelak

„Ich dachte nur noch: Nichts wie raus!”Eddelak – Feueralarm in Eddelak: In dem Obergeschoss eines Einfamilienhauses in der Liebesallee war in der Nacht zu gestern …
weiter ...

Bürgermeister Reimer Borchers: „Mit einem Kreisverkehr wäre das nicht passiert”

Bürgermeister Reimer Borchers: „Mit einem Kreisverkehr wäre das nicht passiert”

Bürgermeister Reimer Borchers: „Mit einem Kreisverkehr wäre das nicht passiert”

Unfallpunkt muss entschärft werden Eddelak (rm/eix) Bürgermeister Reimer Borchers kennt die Gefahren auf der ‘ Kreuzung Averlaker Straße/ Warferdonn. Bereits auf der Gemeindevertretersitzung Ende April wurde …
weiter ...

Personelle Themen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Eddelaker Feuerwehr

Personelle Themen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Eddelaker Feuerwehr

Personelle Themen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Eddelaker Feuerwehr

Feichtenschlager neuer GruppenführerEddelak (ard) Personelle Probleme gibt es bei der 51 Mitglieder starken Feuerwehr Eddelak nicht.Bei den satzungsgemäßen I Wahlen auf der Hauptversammlung der Eddelaker …
weiter ...

Die Freiwillige Feuerwehr feierte gestern Richtfest: Das Gerätehaus ist saniert

Die Freiwillige Feuerwehr feierte gestern Richtfest: Das Gerätehaus ist saniert

Die Freiwillige Feuerwehr feierte gestern Richtfest: Das Gerätehaus ist saniert

Jetzt ist alles unter Dach und FachEddelak – Es ist vollbracht: Gestern feierte die Freiwillige Feuerwehr Eddelak Richtfest ihres „neuen” Gerätehauses.Die Zimmerleute Volker Ehlers und …
weiter ...

Horst Ladwig geht in die Ehrenabteilung über

Horst Ladwig geht in die Ehrenabteilung über

Horst Ladwig geht in die Ehrenabteilung über

Stets für die Feuerwehr aktivEddelak (ard) „Als ich vor knapp 40 Jahren in die Freiwillige Feuerwehr Eddelak eingetreten bin, hatten wir einen Opel-Blitz als einziges …
weiter ...

Sanierung kostet knapp 140 000 Mark – Abwasserpreis steigt auf 265 Mark pro Kubikmeter

Sanierung kostet knapp 140 000 Mark – Abwasserpreis steigt auf 265 Mark pro Kubikmeter

Sanierung kostet knapp 140 000 Mark – Abwasserpreis steigt auf 265 Mark pro Kubikmeter

Neues Dach für das Feuerwehrhaus Eddelak – Die Bauarbeiten haben begonnen: Das Eddelaker Feuerwehrgerätehaus bekommt ein neues Dach. Über dem Schulungsraum wird ein Dachstuhl mit einer Neigung …
weiter ...

Feuerwehrhaus in Eddelak wird saniert

Feuerwehrhaus in Eddelak wird saniert

Feuerwehrhaus in Eddelak wird saniert

Renovierung beschlossenEddelak (ard) Der Um- und Erweiterungsbau am Eddelaker Feuerwehrgerätehaus und dem angrenzenden Jugendtreff ist beschlossene Sache. Der Tagesordnungspunkt passierte problemlos die Sitzung der Gemeindevertretung.Eine …
weiter ...

Eddelaker Wehr unterwegs

Eddelaker Wehr unterwegs

Eddelaker Wehr unterwegs

Die Hydranten sind jetzt winterfestEddelak (ard) „Es gehört zu den Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr, alljährlich im Herbst die Hydranten zu überprüfen und winterfest zu machen”, …
weiter ...

Planungen zum Eddelaker Feuerwehrhaus ohne Vorgespräche mit Dingen

Planungen zum Eddelaker Feuerwehrhaus ohne Vorgespräche mit Dingen

Planungen zum Eddelaker Feuerwehrhaus ohne Vorgespräche mit Dingen

Baaske böse: „Das kann so nicht laufen”Dingen – Dingens Alt-Bürgermeister Walter Baaske (SPD) platzte der Kragen, als es um Zuschüsse seiner Gemeinde bei der Umbau- …
weiter ...

Eddelaker wollen sich nicht mehr über die ständigen Leckagen ärgern

Eddelaker wollen sich nicht mehr über die ständigen Leckagen ärgern

Eddelaker wollen sich nicht mehr über die ständigen Leckagen ärgern

Ein neues Dach für das SpritzenhausEddelak (ard) Die Eddelaker haben regelmäßig Probleme mit dem Flachdach ihres Feuerwehrgerätehaus. Durch die Leckagen entstehen jährliche Kosten von etwa …
weiter ...

Starkes Interesse am „Tag der offenen Tür” am Gerätehaus – Polizei zeigte Lasergerät

Starkes Interesse am „Tag der offenen Tür” am Gerätehaus – Polizei zeigte Lasergerät

Starkes Interesse am „Tag der offenen Tür” am Gerätehaus – Polizei zeigte Lasergerät

Hoher Stand der Technik in Eddelaks Feuerwehr Eddelak (ard) Es gehört schon zur Tradition bei der Freiwilligen Feuerwehr Eddelak, daß in einem Rhythmus von zwei Jahren …
weiter ...

Kleinwagen von Werkslok überrollt – Höhere Sicherheitsvorkehrungen gefordert

Kleinwagen von Werkslok überrollt – Höhere Sicherheitsvorkehrungen gefordert

Kleinwagen von Werkslok überrollt – Höhere Sicherheitsvorkehrungen gefordert

Tödlicher Unfall am BahnübergangDingen (vh) Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es gestern vormittag um 9.30 Uhr in Dingen: Ein 72jähriger Marner überquerte mit seinem Smart …
weiter ...

Mensch und Tier unbeschadet aber schwerer Schaden in Quakenkuhl

Mensch und Tier unbeschadet aber schwerer Schaden in Quakenkuhl

Mensch und Tier unbeschadet aber schwerer Schaden in Quakenkuhl

Feuer vernichtet ReitstallDingen (vh) Die Reiter und Pferde des Dingener Vereins „Concordia” sind gestern nachmittag mit dem Schrekken davongekommen. Doch der Reitstall brannte nieder.Gegen 17.15 …
weiter ...

19jähriger aus Neufeld vermutlich Vorfahrt nicht beachtet – Straße zwei Stunden voll gesperrt

19jähriger aus Neufeld vermutlich Vorfahrt nicht beachtet – Straße zwei Stunden voll gesperrt

19jähriger aus Neufeld vermutlich Vorfahrt nicht beachtet – Straße zwei Stunden voll gesperrt

Rentner bei Verkehrsunfall in Eddelak getötetEddelak (mir) Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 139 in Eddelak ist gestern vormittag ein 74jähriger Rentner aus Hochdonn …
weiter ...